Social Media

Social Media

Kommunikation auf Augenhöhe

In den sozialen Medien tauschen Menschen Erfahrungen, Meinungen, Eindrücke oder Informationen aus und sammeln Wissen, Bilder und anderen Content.

Zu diesen Medien zählen Foren, Weblogs und Micro-Blogs wie twitter, Tumblr, soziale Netzwerke (zum Beispiel facebook, Google+, XING, LinkedIn…) Wissensportale (zum Beispiel wer-weiss-was oder gutefrage.net), Foto-, Musik-, Video- oder Document-Sharing-Portale (zum Beispiel Pinterest, Instagram, Picasa, flickr, YouTube, MyVideo, vimeo…) sowie Bewertungs- und Vergleichsportale (zum Beispiel Yelp, Idealo, notebooksbilliger…)

So unterschiedlich die Portale, Blogs und Plattformen sind, so unterschiedlich auch die Nutzer und die damit anzusprechende Zielgruppe. Grundsätzlich können Sie über die sozialen Medien Ihre Zielgruppe in einer entspannteren Atmosphäre erreichen und sich als Helfer und Freund positionieren, der im täglichen Leben eine Rolle spielt.

 

Allerdings sollten Sie die sozialen Medien nicht als klassischen Verkaufskanal betrachten. Hier spielt das Thema Image eine zentrale Rolle.

 

Informelle Informationen und Neuigkeiten können über die verschiedenen Kanäle und Plattformen geteilt werden und die Zielgruppe hat das Gefühl, an der Marke beteiligt zu sein und am Geschehen teilzunehmen. Allerdings ist es wichtig, dass die Kommunikation zum Auftritt Ihres Unternehmens passt. Katzenvideos sind trotz hohem Unterhaltungswert meist fehl am Platz.

Besser fahren Sie mit gut aufbereiteten und ansprechenden Content in Form von Videos, Fotos und Neuigkeiten, die Ihr Unternehmen bewegen und betreffen. Informationen, die Ihrer Zielgruppe einen Mehrwert im Alltag bieten.

 

Social Media bietet Ihren Kunden eine Möglichkeit, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten und sich mit Ihnen über die neusten Entwicklungen, Trends und ihre Erfahrungen mit Ihrer Marke auszutauschen. Oder Anregungen und Kritik zu kommunizieren. Natürlich können diese Erfahrungen auch negativ sein, weshalb es essentiell ist, ein angemessenes und schnelles Community Management zu betreiben und auf die Anregungen und Wünsche Ihrer Kunden zu reagieren.

In Zeiten des ständigen Austauschs und der Generation Smartphone ist es für Ihr Unternehmen daher besonders wichtig, im Leben Ihrer Kunden eine konstante Rolle zu spielen und sie in jeder Lebenslage zu begleiten.

 

Als Unternehmen das mit seinen Kunden auf Augenhöhe kommuniziert und ihnen Informationen mit echtem Mehrwert liefert. Nutzen Sie Ihre Chance, die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfahren und so noch relevanter zu werden.