Onlineshop

Onlineshop

Ihr digitales Ladengeschäft

Der Onlineshop ist ihr digitaler Point of Sale.

Der gleiche Eindruck, den ein Kunde möglicherweise bereits in Ihrem Ladengeschäft bekommen hat sollte sich auch im Onlineshop widerspiegeln – und andersrum.

Achten Sie hier auf eine hirngerechte Struktur.

 

Erschlagen Sie die Menschen nicht mit Ihren Produkten und machen Sie es Ihnen gleichzeitig aber auch nicht schwer etwas bei Ihnen zu kaufen oder sich Artikel anzusehen. Der digitale POS lebt ebenso von einem guten Service und einer guten Beratung.

 

Geben Sie stets die Möglichkeit mit Ihnen zu interagieren. Verweisen Sie hierzu bspw. auf Ihre Social-Media-Profile oder richten Sie einen Live-Chat ein. Besser noch: Bauen Sie eine Nutzerführung auf, die so optimal ist, dass keine Frage offen bleibt.

Sie können anhand von Tools wie Google Analytics u.ä. genau erkennen wo und wann die Nutzer nicht mehr weiter kommen oder Ihre Seite verlassen und stetig verbessern. Gleichzeitig können Sie auch sehen was von besonders hohem Interesse ist und dies nach vorn stellen bzw. noch stärker fokussieren. Sie können diese Erkenntnisse auch auf Ihr Ladengeschäft anwenden und davon profitieren. Ein Kauf abzuschließen sollte Ihre Nutzer nicht mehr als 5 Klicks kosten. Geben Sie die Möglichkeit auch ohne Anmeldung kaufen zu können. Geben Sie während des Stöberns Tipps und Hinweise zur Benutzung. Zeigen Sie Handlungsaufforderungen auf wie: „Jetzt ansehen“ , „Jetzt kaufen“ , „Hier informieren“ , „Termin vereinbaren“ um aus einem Besucher einen Interessenten zu machen und schließlich einen Kunden zu generieren.

Holen Sie sich wenn möglich eine E-Mail-Adresse, indem Sie Informationen oder Aktionen mit Mehrwert schaffen. Das Thema Cross-Selling ist im Onlineshop recht simpel gelöst und bietet gleich mehrere Vorteile auf. Indem Sie automatisiert passende Produkte zu denen im Warenkorb befindlichen oder gerade angesehenen oder gekauften geben, verbessern Sie die Einkaufserfahrung, steigern den Umsatz und erstellen zugleich logische interne Verlinkungen, was Ihnen im Online-Ranking auf Google nach oben verhilft.